Hornsteiner Künstler

Cleo Ruisz war schon von klein auf an der Kunst und ihren vielen Fasetten begeistert. Nach Abschluss des Franz Schubert Konservatorium und einem Studium an der Wiener Kunstschule gelang es ihr in zahlreichen Ausstellungen, auch unter Auftrag von bekannten Organisationen, ihre Werke auszustellen und in der Musik karriere zu machen. 

 

Sie ist eine Künstlerin, die in ihrer Gesamtheit besticht. Mit detailverliebten oder abstrahierten Bildern über Plastiken bis zu neuen Materialien in der Bildhauerei, von Stoffentwürfen bis zum Möbeldesign, von Handycovern bis zu Malreisen.

Auf den Spuren von Hildegard Knef produzierte Cleo Ruisz in Hollywood ihre erste CD und schloss dort auch gleichzeitig einen Galerie-Exklusivvertrag. Internationale Ausstellungen in Schottland, Berlin, Paris und Los Angeles folgten.

Die Künstlerin hat sich auf Auftragsmalerei spezialisiert – von Mensch-/Tierportraits bis zu abstrakten Bildern. Sie leitet Malworkshops in ganz Europa und ihr aktuelles Musikprogramm  „BeziehungsLos“ ist eine musikalische Biografie mit Chansons voller Leichtigkeit, Ironie, Humor und dennoch unendlich tiefgründigen Texten. 

 

http://www.cleo.at/

Kontakt zur Gemeinde

So erreichen Sie uns.