Nachbarschaftshilfe Plus

Als Zentrum und Basis dieses Projekts wird das zentral in der Ortsmitte gelegene barrierefreie Haus der Genere fungieren. Damit wird dieser Ort der Generationen noch stärker belebt. Das Gebäude dient nun zusätzlich als Aufenthaltsraum für die ältere Generation und kann ganz nach deren Wünschen zum Tratschen, Karten spielen oder für andere Aktivitäten verwendet werden.

Für Bürgerinnen und Bürger ist das Angebot grundsätzlich gratis, die Kosten werden von den Gemeinden übernommen. Seit 2017 wird das Projekt vom Land Burgenland co-finanziert. Das Projekt wurde mehrfach ausgezeichnet.

Die Ehrenamtlichen sind versichert, erhalten Fahrtspesenersatz und werden geschult.

Kontakt zur Gemeinde

So erreichen Sie uns.