Flipchart zu "Kinder und Jugend"

Zu Beginn wurden das Projekt „Gesundes Dorf“ und die Non-Profit-Organisation PROGES vorgestellt. Anschließend konnten die Teilnehmenden ihre Meinung und Interessen in praktischen Aufgaben zum Ausdruck bringen:

Aus 12 verschiedenen Themenbereichen konnten sich, durch Punktevergabe, vier Hauptthemen herauskristallisieren: Ernährung, Psyche und mentale Gesundheit, Kinder und Jugend und Umwelt. In einer offenen Diskussion in kleinen Gruppen wurden die vier Themen besprochen. Mithilfe einer Flipchart wurde dann veranschaulicht, welche Angebote Hornstein zu diesem Thema hat und was würden sich die Teilnehmenden noch zusätzlich wünschen. Weiters wurde den kreativen Köpfen auch ein sogenannter „Themenspeicher“ zur Verfügung gestellt, in welchen sie sonstige Vorschläge, Ideen und Wünsche aufschreiben konnten.

Die Ergebnisse der offenen Diskussion wurde durch die Regionalmanagerinnen multimedial Präsentiert.

 

Für weitere Unterstützung beim Projekt „Gesundes Dorf“ wurde auch eine Liste ausgehängt, in welcher sich Interessierte einschreiben konnten. Insgesamt haben sich 15 Freiwillige für die Bildung eines Arbeitskreises gefunden.

 

Kontakt zur Gemeinde

So erreichen Sie uns.