Kartenpunkte

Karte anzeigen

Spaß und Spiel mit Briefmarken im Kindergarten Hornstein

01.06.2015


Vom 11. bis 20. Mai 2015 haben die Vorschulkinder des Kindergartens an 3 Tagen ein Briefmarkenprojekt zum Thema „Für unsere Sicherheit“ erstellt. Hiebei wurden die Themengebiete „Österreichisches Bundesheer“, „Bundespolizei“, „Feuerwehren“ und „Rettungswesen“auf 6 Blättern aus dem Blickwinkel der Kinder behandelt.
Unter fachlicher Aufsicht der beiden Kindergartenpädagoginnen Frau Sabrina KOPINITS und Frau Anna MARKO haben die Kinder mit flinken Händen die Marken ausgeschnitten, sortiert, ins Wasserbad gegeben, getrocknet und in einem Buch geglättet. Vorerst war die Arbeit noch etwas mühsam, denn viele Kinder haben noch nie mit einer Pinzette gearbeitet. Bald machte jedoch auch diese Arbeit so richtig Spaß. Ein „Tierquiz“ und eine „Sortierübung nach Farben“ fanden ebenfalls großes Gefallen.
Bei der Aufteilung der Marken auf die einzelnen Blätter hat der philatelistische Projektbetreuer, Herr RegRat Johann Schleischitz, tatkräftig mitgeholfen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Kinder waren von der Möglichkeit, die die Beschäftigung mit Briefmarken bietet, hell begeistert. Zum Abschluss gab es eine besondere Überraschung: Jedes Kind durfte sich 10 Marken selbst aussuchen und mit nach Hause nehmen.
„Die Beschäftigung mit Briefmarken ist nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Sie fördert auch die soziale und pädagogische Entwicklung. Deshalb veranstalten wir in unserem Kindergarten seit Jahren jährlich interessante Briefmarkenprojekte“, betont die Leiterin Frau Sigrid DICK immer wieder in Gesprächen mit Eltern und Großeltern.


Text und Fotos: RegRat Johann Schleischitz
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail