Kartenpunkte

Karte anzeigen

GRUSELwanderung in Hornstein mit 50 Kindern

03.11.2014


Spannende und abwechslungsreiche Nacht.

Toller Erfolg der Kinderfreunde Hornstein zu Halloween. Am Donnerstag 30.Oktober wanderten Hexen und Kinder mit weit großen und erwartungsfreudigen Augen durch den Ort.
Hexe Walburga wurde von der bösen Oberhexe verzaubert und musste einen Zaubertrank brauen. Doch neben dem Fliegenschweiß, Hexenrotz und den Eiskristallen vom Nordpol, fehlte es an wichtige Zutaten, wie die „gemeine Minze“ der Kräuterhexe, die „Sandwürmer“ und Graf Draculas Blut. So musste sich die Hexe mit den Kindern gemeinsam auf den Weg Richtung dunkle Lindenallee machen um die Hexen und Graf Dracula zu suchen. Die Kinder halfen Walburga die Zutaten zu finden und brauten gemeinsam mit den Hexen anschließend im Hof des Forsthauses einen Zaubertrank. Das Kinderfreunde Team freute sich über die große Beteiligung der Kinder. „Uns war es wichtig, dass die Kinder eine Wanderung mit Hintergrund erlebten und ich denke der Gruseleffekt ist uns spätestens als wir Graf Dracula höchst persönlich im Finstern begegneten, sehr gut gelungen. Den Kids hats gefallen!“ freut sich Kinderfreunde – Vorsitzende Corinna Scharf. Als Belohnung bekamen alle Kinder etwas Süßes.
(Fotos von Rudi Schmidt)
 
Aktuell
vlnr: Conny Mackowiak, Eva Wolf, Judith Wegschaider, Carina Ehrenhöfer, Norbert Wegschaider und Corinna Scharf. Kinder: Magdalena, Martin und Matthias.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail