Kartenpunkte

Karte anzeigen

Samariterbund Hornstein: neues Rettungsfahrzeug eingetroffen

18.07.2014


Der Samariterbund Hornstein freut sich sehr über das neue Rettungsfahrzeug, dass sich bereits im Dienst befindet. Das neue Fahrzeug lockte auch Bürgermeister Herbert Worschitz, GV Mag. Florian Hofstetter und GV Judith Pratl an, um die neue medizinische Ausstattung und das Fahrzeug selbst, zu besichtigen.

Ein neues Rettungsfahrzeug ist nicht alltäglich und deshalb freut es den Samariterbund Hornstein, dass nun der große Moment gekommen ist. Das Fahrzeug verfügt über die neueste medizinische Ausstattung, wie beispielsweise eine 'Stryker-Trage', die einen noch komfortableren Transport garantiert und von den Sanitätern schnell und leicht bedient werden kann. Davon konnten sich Bürgermeister Herbert Worschitz und die Gemeindevorstände Mag. Florian Hofstetter und Judith Pratl bei der Besichtigung auch überzeugen.

Das neue Einsatzfahrzeug sorgt mit dem neuem LED- Blaulicht für mehr Sicherheit im Vorankommen zu einem Einsatz, sowie für andere Fahrzeuge im Straßenverkehr. Durch die Intensität kann das Blaulicht schon früh erkannt werden, um eine mögliche Ausweichmöglichkeit zu finden. Eigene Kreuzungsblitzer am Fahrzeug sollen auf großen Kreuzungen helfen, den Einsatzwagen beim Zufahren der Kreuzung rechtzeitig erkennen zu können.

Somit hat der Samariterbund Hornstein ein weiteres Fahrzeug, um für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen. An dieser Stelle möchte sich der Samariterbund Hornstein auch für die finanzielle Unterstützung beim Bürgermeister und Gemeinderat bedanken.
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail