Kartenpunkte

Karte anzeigen

Dragonz besiegen Leader Herzogenburg

29.04.2014


Nächster Erfolg für die U16 des BC Hornstein Dragonz. Tabellenführer UBBC Herzogenburg wurde nach beeindruckender Defenseleistung mit zweistelligem Rückstand nach Hause geschickt.

Die Burgenländer begannen gegen die leicht favorisierten Herzogenburger wie aus der Pistole geschossen und lagen nach wenigen Augenblicken 4:0 in Front. Davon ließen sich die Gäste allerdings nicht beeindrucken. Sie schlugen zurück und lieferten den von Hermann Killian gecoachten Dragonz bis zur Viertelsirene einen offenen Schlagabtausch. Vor allem das aggressive Pressing der Herzogenburger stellte Kapitän Simon Killian & Co. immer wieder vor große Probleme.

Die Entscheidung zu Gunsten von Hornstein fiel bereits im zweiten Viertel. Ausgehend von einer beeindruckend konsequenten Verteidigung, die in diesem Spielabschnitt bei 20 eigenen lediglich 6 Gegenpunkte zuließ, zogen die Burgenländer auf und davon. Der Pausenstand von 35:18 sollte sich jedoch als trügerisch erweisen. Herzogenburg kam wie verwandelt aus der Kabine, sicherte sich das dritte Viertel mit 17:7 und kam zu Beginn des Schlussabschnitts bis auf 5 Punkte heran. Als Herzogenburg-Spielmacher Julian Hameder nach seinem fünften Foul auf der Bank bleiben musste, war das Spiel für Hornstein jedoch gelaufen.

Bei der U16 des datasys BC Hornstein Dragonz spielten: David Trukesitz (4 Punkte), Jonathan Knessl (14), Benno Kager (4), Felix Murczek (5), Simon Killian (C; 21), Ogi Babic (4), Lukas Knor (6). Weiters auf der Bank: Markus Müllner, Daniel Sowula, Moritz Murczek, Stefan Pfister, Stefan Schlögl

U16:
datasys BC Hornstein Dragonz – UBBC APO Herzogenburg 58:48 (15:12, 35:18, 42:35)

Wie geht es weiter? Am Sonntag, dem 4. Mai 2014, empfängt die U16 der Hornstein Dragonz das Team aus Gmünd. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Volksschule Hornstein. Danach stehen am 10. und 17. Mai 2014 die beiden schweren Auswärtsspiele in Herzogenburg und Gmünd auf dem Programm, ehe die Saison am Sonntag, dem 25. Mai 2014 mit dem Heimspiel gegen Mistelbach, Beginn in der Volksschule Hornstein um 16 Uhr, endet.

U10 bis U18 – Dragonz gesucht!
Eltern, die Interesse daran haben, dass ihre Kinder Basketball spielen, und Jugendliche können sich bei Trainer Roland Knor unter Telefon 0676/ 844 14 24 34 melden. Trainingsorte und -termine sowie viele weitere Infos sind auch auf der website www.dragonz.at sowie im facebook unter www.facebook.com/HornsteinDragonz zu finden.


Text: Hornstein Dragonz
Fotos. Peter Pfister
 
Aktuell
Dragonz-Kapitän Simon Killian (Nr. 16) trug mit einer starken Leistung maßgeblich zum Hornsteiner Erfolg gegen Herzogenburg bei.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail