Kartenpunkte

Karte anzeigen

Freigewordene Räume werden für die Volksschule adaptiert

12.03.2014


Die im Rahmen eines Gesamtkonzeptes vorgesehene Adaptierung der durch die Übersiedlung des Kindergartens freigewordenen Räume im Zuge der Sanierung der Volksschule und des Kindergartenneubaues wird jetzt begonnen. In diesem Gesamtkonzept war die Adaptierung der Räume, die durch die Übersiedlung des Kindergartens freigeworden sind, vorgesehen. Diese Räume werden schon dringend von der Volksschule benötigt und können jetzt für deren Nutzung vorbereitet werden. Da in dieser Richtung in den letzten Monaten keine Vorarbeiten getätigt wurden, muss jetzt so schnell wie möglich gehandelt werden. Die Reinigung der Volksschule und Kindergarten muss neu organisiert werden.

Schon vor meinem Urlaubsantritt wurden bereits Vorgespräche mit der Volksschuldirektorin, der Musikschuldirektorin, der Kindergartenleiterin und Baumeister über die Nutzung der freigewordenen Räume geführt.

Um die freigeworden Räume der Volksschule zur Verfügungen stellen zu können und dass keine Verzögerungen auftreten, muss so schnell wie möglich begonnen werden.

Jetzt werden nochmals mit allen Beteiligten unter Einbindung der Eltern und des Elternvereines Gespräche geführt um ein sinnvolles Konzept ausarbeiten zu können.
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail