Kartenpunkte

Karte anzeigen

Essen auf Rädern in der Seesiedlung – endlich umgesetzt!

07.01.2014


Vizebürgermeister Christoph Wolf hat es nun mit Beginn 2014 umgesetzt. Erstmals führte er im Frühjahr 2013 eine Befragung aller Haushalte der Seesiedlung Hornstein durch, ob Bedarf und Interesse an dem Sozialprojekt "Essen auf Rädern" in der Seesiedlung besteht. Daraufhin meldeten sich über 20 Personen, die Bedarf gemeldet hatten.
Darauf startete Vzbgm. Wolf die Umsetzung des Projektes. Nach Gesprächen mit Esterhazy als Grundeigentümer der Seesiedlung, dem Heurigen-Restaurant Jaitz sowie der Gemeinde wurden zunächst von der Gemeindevertretung abgeblockt. Wolf erreichte, dass für die Erstanschaffung der Warmhalteboxen Esterhazy mit EUR 2.500 und das Heurigen-Restaurant Jaitz mit EUR 1.000 gewonnen wurden. In Vertretung des Bürgermeisters und Bekanntgabe im Gemeinderat sagte auch die Gemeinde eine einmalige Förderung von EUR 2.500 zu. Damit sind die Anschaffungskosten von EUR 6.000 abgegolten.
Dank der Initiative des Vizebürgermeisters Christoph Wolf und der Kooperation zwischen Esterhazy, Heurigen-Restaurant Jaitz und der Marktgemeinde Hornstein wird ab 2014 allen Bürgern der Seesiedlung der gleiche Service wie in der Ortschaft angeboten. Das Essen auf Rädern wird direkt über das Heurigen-Restaurant Jaitz bestellt, geliefert und abgerechnet. Die Gemeinde fördert lediglich die Anschaffung der Boxen für den Transport des Essens.
"Trotz großen Zuspruches, der Unterstützung von Esterhazy und Jaitz sowie der Ausweitung des Sozialdienstes war es mir erst jetzt möglich, dieses Projekt erfolgreich umsetzen zu können!" freut sich Vzbgm. Wolf über die unkomplizierte Regelung zu Beginn des Jahres 2014.
Aktuell
vlnr: Stefan Jaitz, GV Florian Hofstetter, Renate Harbich (Obfrau des Seesiedlervereins), Vzbgm. Christoph Wolf

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail