Kartenpunkte

Karte anzeigen

Hurra, wir bekommen einen neuen Kindergarten

26.03.2013


Mit großen Augen betrachten immer wieder die Hornsteiner Kinder den Baufortschritt ihres Kindergartens. Daher ist es nicht wunderlich, dass das heurige philatelistische Projekt ganz diesem Thema gewidmet ist.

In der Zeit vom 20.02. bis 01.03.2013 haben an 3 Tagen die Kids der Vorschulgruppen unter fachlicher Anleitung der beiden Kindergartenpädagoginnen Frau Helene Doppler und Frau Maria Sumbera sowie dem philatelistischen Betreuer Herrn RegRat Johann Schleischitz 7 Ausstellungsblätter zu diesem Thema erstellt. Hierbei wurde in eindrucksvoller Weise mit viel Spaß und Freude dargestellt, wie sich die Kinder den neuen Kindergarten vorstellen, wie vielfältig die Menschen derzeit wohnen und wie im Gegensatz dazu die Tiere ihre Lebensbedingungen gestalten.

Dieses Projekt hat wieder einmal gezeigt, welche Möglichkeiten die Briefmarken bieten, Kindern Interessantes zu vermitteln. Die Kinder sehen die Motive der Marken und bekommen von den Betreuern dazu wichtige Informationen. Beim Ordnen der Marken mit Lupen und Pinzetten wir ihre Feinmotorik gestärkt. Besonders beachtenswert ist auch das Gemeindschaftserlebnis beim Tauschen, Besprechen und Vergleichen.

Zum Abschuss durfte sich jedes Vorschulkind 10 österreichische Sondermarken selbst aussuchen und mit nach Hause nehmen.

Besonders das Ausschneiden und das „Baden“ der Briefmarken hat großen Spaß bereitet.

Alle Verantwortlichen sind sich einig, dass die Beschäftigung mit Briefmarken bereits im Vorschulalter den Grundstein für eine sinnvolle und kulturell hochwertige Freizeitbeschäftigung liefern kann.

Die bereits langjährige philatelistische Tätigkeit im Kindergarten und in der Volksschule Hornstein sowie in der „Philatelistischen Jugendgruppe der Gemeindebücherei Hornstein“ hat in eindrucksvoller Weise gezeigt, dass der von der Gemeinde Hornstein eingeschlagener Weg hinsichtlicher einer umfangreichen und vielseitigen Jugendbetreuung äußerst erfolgreich verläuft.

Schönen Dank für die großzügige Unterstützung unserer Projekte.


Text: RegRat Johann Schleischitz
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail