Kartenpunkte

Karte anzeigen

15. Dreikönigsturnier des ASV Sonnenberg Hornstein war ein voller Erfolg.

08.01.2013


7 Spieltage, 13 Turniere, 90 Mannschaften, 600 Pokale für Spieler bis zur U 12, über 1400 Tore sind nur einige der eindrucksvollen Zahlen des 15. Dreikönigsturniers des ASV Sonnenberg Hornstein das vom 29.12. 2012 bis 06.01.2013 in der Turnhalle der Volksschule Hornstein stattfand.

In den letzten Jahren hat sich das von Jugendleiter Alfred Stefanits organisierte Turnier im Nachwuchsbereich zur erfolgreichen Veranstaltung entwickelt. Es lockt Jahr für Jahr eine Vielzahl an Mannschaften – dieses Jahr 90 – und zahlreiche Zuschauer aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland in die Hornsteiner Turnhalle. An den 7 Spieltagen nahmen 90 Mannschaften an 13 Turnieren in den Alters- und Spielklassen U6, U7, U8, U9, U10, U11, U12, U14, U16, U23 sowie ein Damen- und ein Hobbyturnier teil und sorgten für spannende Spiele und eine tolle Turnieratmosphäre. Das bereits seit mehren Jahren jedes Kind das an einem der Turniere bis zur U12 teilnimmt einen eigen Pokal als Anerkennung der persönlichen Leistung erhält, sorgt für ein besonderes Flair des Hornsteiner Dreikönigsturniers.

Zum Abschluss des Turniers fand die Verlosung der Tombola statt, wobei der 1. Preis, ein LED-Fernseher, an einen bei der Verlosung anwesenden Gewinner aus Purbach ging.

Obmann Christian „Didi“ Pölzlbauer zeigte sich vom großen Zuspruch zum diesjährigen „Jubiläums“-Dreikönigsturniers begeistert und danke allen Helfern und Förderern des ASV Hornsteins für ihre Unterstützung.

Großer Dank für die Unterstützung gilt insbesondere dem Organisator Alfred Stefanits und der Marktgemeinde Hornstein, Bürgermeister Herbert Worschitz mit den Damen und Herren des Gemeinderats, ÖTV Obmann Peter Kopinits, Feuerwehrkommandant OBI Wolfgang Rosner, sowie dem Ehrenpräsident des ASV Hornstein KR Michael Plattig für die Mithilfe bei den Siegerehrungen. Besonderer Dank gilt aber auch allen Sponsoren und Helfern, Teilnehmern und Besuchern beim Dreikönigsturnier die einen wesentlichen Beitrag zu dieser erfolgreichen Veranstaltung geleistet haben.


Text: Mag. Florian Hofstetter
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail