Kartenpunkte

Karte anzeigen

Eröffnung Forsthaus – ein Haus der Vereine mit Kultursaal

25.09.2012


Am Samstag, dem 15.09.2012 wurde um 15.00 Uhr das neu renovierte Forsthaus eröffnet. Bürgermeister Herbert Worschitz konnte neben vielen Hornsteinerinnen und Hornsteiner auch zahlreichen Ehrengästen begrüßen. Das renovierte Esterhazyische Forsthaus ist ein Haus der Vereine, wo zahlreiche Vereine ( z.B. Tamburizza, Schachklub und Pensionisten) untergebracht werden. Auch die Hornsteiner Bücherei wird einen neuen Platz im Forsthaus bekommen.

Der teilweise als Zubau errichtete Kultursaal, soll den Vereinen für kulturelle Veranstaltungen offen stehen und Impulse für eine Ausweitung des Kulturangebots in Hornstein setzen. Aufgrund der guten Akustik und der modernen Ausstattung an Gastro- und Veranstaltungstechnik (Küchenausstattung, Licht- und Tonanlage), ist der Saal – wie sich bereits bei der Eröffnung zeigte - bestens für verschiedenste kulturelle Veranstaltungen (z.B. Theater-, Musik- , Diskussionsveranstaltungen etc.) geeignet.

Im Zuge der Eröffnung des Forsthauses fand eine Ausstellung über den geschichtlichen Werdegang des Forsthauses und die Hornsteiner Geschichte statt. Die Hornsteiner Künstler nahmen ihr Forsthaus mit einer Vernissage die von Nina Strasser organisiert wurde in Besitz.

Die Hornsteiner Bevölkerung zeigte sich bereits am Tag der Eröffnung von dem Ergebnis der Renovierung des Forsthauses beeindruckt. Der Marktgemeinde Hornstein liegen bereits zahlreiche Anfragen zur Nutzung des Forsthaus und des Kultursaals für Veranstaltungen, sowohl von Privatpersonen, wie von professionellen Veranstaltern vor, sodass für die Zukunft mit einem sehr gut gebuchten Kultursaal gerechnet werden darf, was allen Hornsteinerinnen und Hornsteiner ein mehr an Kulturangebot bringen wird.

Alleine die bislang eingelangten zahlreichen Anfragen zeigen, dass das renovierte Forsthaus und der Kultursaal auch wirtschaftlich positiv genutzt werden können.
Unverbindliche Anfragen und Anmeldung zur Nutzung des Kultursaal können ab der 40. Kalenderwoche am Gemeindeamt Hornstein (02689/2225) getätigt werden.

Ich freue mich über den Zuspruch den das renovierte Forsthaus bereits bei der Eröffnung von der Bevölkerung erhielt und bin überzeugt, dass es zukünftig für eine Vielzahl von Veranstaltungen genutzt werden wird, “ meint Bürgermeister Herbert Worschitz. 
 
Text: Redaktion
Fotos: GR Rudi Schmidt (Pressereferent SPÖ)

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail