Kartenpunkte

Karte anzeigen

Revitalisierung der „Alten Schule“in Hornstein

10.07.2019


Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird mit Hilfe der Neuen Eisenstädter saniert. Ein dementsprechender Beschluss wurde am 3. Juni vom Gemeinderat ohne denStimmen der SPÖ gefasst.
Wir haben nun endlich eine Lösung zur Revitalisierung der Ortsmitte und der Alten Schule gefunden, die alle Umstände berücksichtigt. Darauf sind wir stolz!

Im Detail sieht es so aus, dass die Gemeinde das alte Kaufhaus „Forster“ in der Ortsmittekauft. Dieses Gebäude grenzt an die Alte Schule und den Park. Das ehemalige Kaufhausund die Alte Schule werden von der Neuen Eisenstädter über ein Baurecht übernommen. Aus diesem Vertrag kann man jederzeit durch Übernahme der offenen Verbindlichkeiten aussteigen.

Die NeueEisenstädter saniert die Alte Schule zur Gänze und schafft darin 5 Wohnungen. Die bisher in der Alten Schule untergebrachten Vereine und Institutionen werden im Forsthaus und im Haus der Generationen eine neue Heimat finden. Zudem reißt die Wohnbaugenossenschaft das Kaufhaus ab und errichtet darauf die notwendigen Parkplätze für die 5 Wohneinheiten. Gleichzeitig wird der Park der Alten Schule zur Gänze neu und attraktiv gestaltet.

Die Gemeinde muss kein Geld für diese umfassenden Revitalisierungsmaßnahmen in die Hand nehmen. Der Kaufpreis für das alte Kaufhaus wird durch eine Baurechtszins-Vorauszahlung in selber Höhe finanziert. Damit entstehen keine Liquiditätsengpässeund auch keine Kosten für die Gemeinde.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail