Kartenpunkte

Karte anzeigen

Heizkostenzuschuss 2018/2019

26.11.2018


Bedingt durch die gestiegenen Preise für Heizmittel und Brennstoffe haben die burgenländischen KonsumentInnen für die Beheizung von Wohnräumen hohe Aufwendungen zu tätigen.

Bedingt durch die gestiegenen Preise für Heizmittel und Brennstoffe haben die burgenländischen KonsumentInnen für die Beheizung von Wohnräumen hohe Aufwendungen zu tätigen. Diese Entwicklung trifft einkommensschwache Haushalte mit besonderer Härte. Um dieser Zielgruppe die aus gestiegenen Heizkosten auch im Winter 2018/2019 resultierenden Mehrbelastungen teilweise abzudecken, werden im Burgenland wieder Zuschüsse zu den Heizkosten gewährt werden.
Die Burgenländische Landesregierung hat in ihrer Sitzung vom 23. Oktober 2018, ua. beschlossen,
1. zur teilweisen Abdeckung gestiegener Heizkosten der Heizperiode 2018/2019 Burgenländerinnen und Burgenländern, und zwar jenen Personen bzw. Haushalten, die ein monatliches Einkommen bis zur Höhe des Nettobetrages des jeweils geltenden ASVG-Ausgleichszulagenrichtsatzes beziehen, einen einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von € 165,-- zu gewähren und
2. die „Richtlinien zur Gewährung eines Heizkostenzuschusses 2018/2019“ zu genehmigen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die „Richtlinien zur Gewährung eines
Heizkostenzuschusses 2018/2019“ im Landesamtsblatt für das Burgenland am 9. November 2018 veröffentlicht wurden (LABl. Nr. 44/2018).
Weiters wird darauf hingewiesen, dass auf der Homepage des Landes Burgenland unter www.burgenland.at die „Richtlinien zur Gewährung eines Heizkostenzuschusses 2018/2019“ sowie das Antragsformular verlautbart wurden und abgerufen werden können.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail