Kartenpunkte

Karte anzeigen

Offene Bauverfahren: Meldung zur Fertigstellung Ihres Bauvorhabens

26.02.2018


Es ist es die gesetzliche Pflicht des Bürgermeisters, als Baubehörde I. Instanz, die Einhaltung des Bgld. Baugesetzes und der Bebauungsrichtlinien der Marktgemeinde Hornstein zu gewährleisten und zu kontrollieren.
Bei der Durchsicht von Bauakten wurde festgestellt, dass nicht alle Bauverfahren vollständig abgewickelt und abgeschlossen sind. Die betroffenen Bauwerber werden in den nächsten Monaten schriftlich verständigt, die fehlenden Unterlagen fristgerecht nachzureichen.

Gem. § 27 Bgld. Baugesetz 1997 i.d.g.F. hat der Bauwerber die Fertigstellung eines Bauwerkes oder eines Bauabschnittes mit zumindest einer Wohnung oder Nutzungseinheit der Baubehörde anzuzeigen. Seitens der Baubehörde wird darauf hingewiesen, dass eine Baubewilligung erlischt, wenn die Durchführung des Vorhabens nicht binnen zwei Jahren Rechtskraft der Baubewilligung begonnen wurde bzw. das Vorhaben nicht innerhalb von fünf Jahren nach Beginn der Durchführung fertiggestellt ist (§ 19 Bgld. Baugesetz 1997 i.d.g.F.).

Bitte beachten Sie, dass ohne vorliegende Benützungsbewilligung Gebäude bzw. Gebäudeteile nicht benützt werden dürfen und ebenso kein Versicherungsschutz Ihres Objektes gegeben ist. Details entnehmen Sie den Allgemeinen Bedingungen für die Sachversicherung (ABS).

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail