Kartenpunkte

Karte anzeigen

„Winterdienst neu“ für Hornstein

08.11.2017


Bürgermeister Christoph Wolf und sein Team haben den Winterdienst auf neue Beine gestellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf der schnellen Reaktion und Räumung bei Schneefall und Glatteis. Gleichzeitig werden nun die Bauhof-Mitarbeiter entlastet. Der Maschinenring ist nun der verlässliche Partner für die Nachtstunden und das Wochenende.
 
„Aus diesem Grund wird in Zukunft der Maschinenring Teile des Winterdienstes übernehmen“, sagt Wolf. „In der Zeit von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens sowie an den Wochenenden werden die Mitarbeiter des Maschinenring die Gehsteig-Räumung für die öffentlichen Gebäude übernehmen.“ Bei Glatteis oder Schneefall stehen die Mitarbeiter tagsüber sowie notfalls in der Nacht bzw. am Wochenende zur Verfügung. 

Durch diese Maßnahme werden nicht nur die Bauhof-Mitarbeiter entlastet, es fallen auch weniger Bereitschaftsdienste und dadurch weniger Überstunden an. Als positiven Effekt neben der Sicherung der schneefreien Verkehrswege ergibt sich eine Kostenersparnis in Höhe von rund 15.000 Euro pro Jahr für die Gemeinde. „Ohne jegliche Einbußen der Verkehrssicherheit schaffen wir schließlich eine günstigere Lösung, die zum selben guten Ergebnis führen wird!“
 
„Trotz dieser Maßnahmen appellieren wir an die Bevölkerung, beim Winterdienst nach Möglichkeit mitzuhelfen und die Gehsteige - wie gesetzlich vorgeschrieben - zu räumen. Dafür sage ich im Sinne eines neuen Miteinanders bereits jetzt ein herzliches Dankeschön!“ Die Alarmierung erfolgt im Einvernehmen mit dem Bürgermeister und dem Bauamtsleiter zudem durch engagierte Bürger, die bereits in der Nacht zur Arbeit fahren.

 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Rathausplatz 1, 7053 Hornstein, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Di08:00−12:00
Mi08:00−12:0013:00−18:00
Do−Fr08:00−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail