Kartenpunkte

Karte anzeigen

Schwerpunkt Verkehrssicherheit

14.09.2017


Pünktlich vor der dunklen Jahreszeit, und beginnend mit dem neuen Schuljahr wurde seitens Bürgermeisterin Judith Pratl ein Schwerpunktmonat zum Thema Verkehrssicherheit angeordnet.

„Im gesamten Ortsgebiet werden nunmehr Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, zum Thema sicherer Schulweg und den Schutz unserer Kinder gesetzt. Mit der Anschaffung der Tempotafeln und dem Anbringen der Verzögerungsstreifen im Bereich der Ortseinfahrten wurden bereits erste Maßnahmen gesetzt. Als nächster Schritt werden im Bereich der Ortsmitte die Verkehrstafeln LKW Fahrverbot angebracht, in der Krautgartensiedlung die Piktogramme 30km/h auf den Boden aufgebracht und in Siedlungsgebieten mit einer hohen Dichte an Kindern die Hinweisschilder „Achtung spielende Kinder“ befestigt“ .

Als weitere bauliche Maßnahme wird der Gehsteig im Bereich der hinteren Zufahrt zum Gelände des Forsthauses (Grabengasse), der im Zuge der Sanierungsarbeiten am Forsthaus in Mitleidenschaft gezogen wurde, wieder hergestellt. Die Arbeiten beginnen in der KW 38.

Auch an den größeren Problembereichen wie der Engstelle im Dr. Reisner sowie der Parkplatzproblematik im Bereich des Sportplatzes wird eifrig gearbeitet. Hier wird in Zusammenarbeit zwischen der Marktgemeinde Hornstein, dem Planungsbüro DI Paikl sowie dem Kuratorium für Verkehrssicherheit an langfristigen Lösungen gearbeitet.

 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Rathausplatz 1, 7053 Hornstein, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Di08:00−12:00
Mi08:00−12:0013:00−18:00
Do−Fr08:00−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail