Kartenpunkte

Karte anzeigen

Hornstein stellt Drift-Staatsmeister 2016

27.09.2016


Bis zum letzten Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft, der Drift Challenge Austria, machte er es spannend. Doch Ende September riss Wolfgang Schmid dann endgültig das heimische Driftzepter an sich. Damit holt Schmid, mit seinem BMW im Jägermeister-Design, zum zweiten Mal den Drift-Staatsmeistertitel nach Hornstein – und damit auch den riesigen Pokal, der bereits einen Ehrenplatz in der Kfz-Werkstatt von Wolfgang Schmid bekommen hat.

„Es war eine aufregende Saison, die heimische Drift-Konkurrenz wird jedes Jahr stärker, und jeder einzelne Sieg ist knochenharte Motorsport-Arbeit. Aber es ist sich ja alles gut ausgegangen“, sagt Wolfgang Schmid, der auch schon die Pläne für die nächste Saison vorantreibt. „In den kommenden Wochen konzentrieren wir uns auf die Wintervorbereitung der Fahrzeuge unserer Kunden – wir bieten zum zweiten Mal die Gratis-Reifen-Einlagerung an und rechnen wieder mit einem vollen Terminkalender beim Winterreifen umstecken – aber danach werden wir uns dem V8-Motor des Jägermeister-BMW widmen.“ Schmid möchte, neben anderen Tuningmaßnahmen, noch einmal an die 100 PS aus dem 8-Zylinder-Aggregat holen und so der Konkurrenz auch nächstes Jahr vorwiegend den Auspuff zeigen. Bis zum Start des Projektes Drift-Jägermeister-2017 können sich die Kunden den Rennwagen noch vor der Werkstatt von Der Schmid anschauen – und wer gelenkig ist, darf sich vielleicht auch einmal in den engen Rennsitz zwängen.
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02689/2225

Postadresse

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Do07:00−12:00
Fr07:00−18:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail